Känguru 2019

Heute hatte das Warten ein Ende. Noch nie haben so viele Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Wickede an dem Mathe-Wettbewerb teilgenommen. Endlich sind die Ergebnisse da. Alle Klassen versammelten sich daher im Forum, um die Leistungen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer anzuerkennen.

Die meisten Punkte unserer Schule erzielte Amy Wortmann aus der 7c. Den weitesten "Känguru-Sprung,", also die Anzahl aufeinander folgender richtiger Antworten, machte Leonie Versemann aus der 5a. Sie erhielt dafür ein Känguru-Shirt. Herzlichen Glückwunsch auch allen anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Jeder von ihnen bekam eine Urkunde, das Känguru-Heftchen von diesem Schuljahr und einen Knobelwürfel als Teilnahmepreis. Wir freuen uns schon auf das kommende Schuljahr, denn dann sind wir auch wieder beim Känguru-Wettbewrb dabei.