Projekt "Vielfalt" im Fußballmuseum

Kultur, Courage und Spaß

Am 26.09.2019 sind die Klassen 7a und 7b mit den Klassenlehrern und der  Schulsozialarbeiterin zum Projekttag Vielfalt nach Dortmund ins Fußballmuseum gefahren.

Das Museum öffnete für unsere Schülerinnen und Schüler schon um 9 Uhr, sodass sie das Privileg hatten, alleine das Museum zu erkunden. Der Tag begann mit einem 3D Film über den Deutschen Fußball, die WM Titel und wie wichtig Teamgeist in einer Mannschaft ist. Danach wurden die Klassen in Gruppen eingeteilt  und durften mit einer Rally das Museum kostenfrei erkunden.

Nach einer Pause, in der auf dem Soccerfeld Fußball gespielt werden durfte, ging es in Klassen aufgeteilt in verschiedene Gruppenräume. Dort wurden die Begrifflichkeiten Rassismus, Flüchtling, Migrationshintergrund, Klischee, Vorurteil und Diskriminierung anschaulich erklärt. Diese Begriffe wurden in Form von Übungen nochmal verdeutlicht. Ein wichtiger Schritt zu einem fairen Umgang in einer vielfältigen Umwelt.

  • IMG_20190926_085023IMG_20190926_085023
  • IMG_20190926_085025IMG_20190926_085025
  • IMG_20190926_094219IMG_20190926_094219
  • IMG_20190926_094224IMG_20190926_094224
  • IMG_20190926_095020IMG_20190926_095020
  • IMG_20190926_100718IMG_20190926_100718
  • IMG_20190926_105051IMG_20190926_105051
  • IMG_20190926_105209IMG_20190926_105209
  • IMG_20190926_105259IMG_20190926_105259
  • IMG_20190926_125034IMG_20190926_125034
  • IMG_20190926_125144IMG_20190926_125144